Du liebst Pflanzen? Pflanzen lieben Lucky Plant!

Küssen unter einem Mistelzweig

19.12.2019 21:00

mistelzweig

Wer kennt sie nicht? Auf dem Weihnachtsmarkt wird sie angeboten, an mancher Eingangstür hängt sie aktuell und selbst der Zaubertrank bei Asterix und Obelix hat nur zu Wunderkräften verholfen, weil sie ein Teil davon war: Die Mistel. Der Tradition nach verhilft die Mistel jungen Paaren zur ewigen Liebe. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass man sich unter einem hängenden Mistelzweig küsst. Also liebe Frisch-Verliebten: sucht euch den nächsten Zweig und versucht euer Glück. Wir drücken die Daumen!

Botanische Fakten zu Mistel

Bewiesen ist der Erfolg von dem Brauch des Kusses unter einem Mistelzweig natürlich nicht, dennoch lebt die Tradition zur Weihnachtszeit immer wieder auf. Die bekannte Laubholz-Mistel wird von Botanikern als Viscum album subsp. album bezeichnet und gehört der Familie der Mistelgewächse (Visaceae) an. Die Mistel ist ein immergrüner Strauch, der, je nach Witterung, von ca. Februar-April blüht. Die auffallenden, weißen Beeren locken Vögel an, die diese gerne futtern. Der in der Frucht enthaltene Samen der Mistel ist für den Vogel jedoch unverdaulich und wird wieder ausgeschieden. Durch diesen fantastischen Trick der Natur breitet sich der Halbparasit immer weiter aus. Es ist also nicht unüblich, dass die Mistel sich gerade in Gegenden stärker ausbreitet, wo sie eh schon Bäume besiedelt. Für die befallenen Bäume ist der Halbparasit jedoch kein Freund: Die Wurzeln dringen in die Zweige ein und entziehen hier Wasser und Nährstoffe.

Mythen und heutige Verwendung

Die Mistel ist eher schwach giftig und wird heute für medizinische Zwecke als Heilpflanze eingesetzt. Als Injektion werden Präparate als Krebsmittel angeboten, die darin enthaltenen Eiweiße sollen zu einer Aktivierung des menschlichen Immunsystems führen. Auf ähnliche Wirkungen haben schon die gallischen Druiden gesetzt. Sie haben Misteln geschnitten und diese in ihren Tinkturen verarbeitet. So hat die Pflanze auch Einzug in eine der bekanntesten französischen Comic-Reihen gefunden: Der Druide Miraculix aus den Asterix und Obelix-Heften hat der Mistel eine zentrale Rolle bei der Zubereitung des berüchtigten Zaubertrankes zugeschrieben.

Bei den Kelten wurde die immergrüne Pflanze mit einem ewigen Leben in Verbindung gebracht und als Fruchtbarkeits- und Friedenssymbol dargestellt. Hier liegt wohl auch der Ursprung des heutigen Küssens unter einem Mistelzweig. Die Kelten haben sich bei Versöhnung mit ihren Feinden einen sogenannten "Friedenskuss" gegeben. Wie lange diese Versöhnungen hielten ist jedoch nicht überliefert. Im Sinne der heute Liebenden hoffen wir: ewig.


Unsere Produkt-Empfehlungen
Lucky Plant Brausetablette Set

Lucky Plant Brausetablette Set

19,40 € *
7,03 € pro 100 g
Lucky Plant Sparset - 5x Brausetablette

Lucky Plant Sparset - 5x Brausetablette

29,90 € *
65,00 € pro 1 kg
Angebotspreis: Lucky Plant Geschenk Dose

Angebotspreis: Lucky Plant Geschenk Dose

19,90 € *
49,75 € pro 1 kg
Unsere Kundenbewertungen findest du bei Shopauskunft.de

Abmeldung jederzeit möglich

» Portofrei bei Lucky Plant schon ab 19,00 € Bestellwert